Flaschen Homöopathie Globuli

Homöopathie nach der Geburt

Individuelle Gesundheitsleistung 

Ort: Christianenweg 3-5, 66111 Saarbrücken

Auch als Hausbesuch möglich

 

Speziell im Wochenbett und in der Stillzeit ist die Sensibilität auf mögliche schädliche Einflüsse von Medikamenten auf das Kind hoch. Mütter wünschen dann häufig ein alternatives Arzneimittel.

 

Kaum eine Lebensphase ist besser geeignet für die homöopathische Behandlung als die von Mutter und Kind im Wochenbett. Homöopathie kann hier schnell und sanft bei den häufigsten Beschwerden helfen.

 

Ob bei Wundheilungsstörungen, bei psychischen Belastungen oder Unruhezustände, Wassereinlagerungen, aber auch Stillproblemen kann man gut mit homöopathischen Arzneimittel Abhilfe verschaffen. Sowie Hilfe mit homöopathischer Arzneien bei Impfreaktionen. 

Ausbildung bei Dr. Friedrich P. Graf

Besonderheiten während der Pandemie

Behandlungen

 

Vor dem Besuch

 

Haben Sie Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, allgemeine Schwäche oder auch Magen-Darm-Beschwerden oder Geschmacks- und Geruchsstörungen? Dann bitten ich Sie, diese vor einer weiteren Betreuung abzuklären.

Kommen Sie möglichst allein zu Ihrem Termin. Seien Sie bitte pünktlich.

Im Kursraum / Bei Ihnen zu Hause

 

Ich bitten Sie, vorab Ihre Hände gründlich zu waschen oder zu desinfizieren. Flüssigseife und Handdesinfektionsmittel stehen für Sie bei mir zur Verfügung.

Halten Sie zu anderen Personen einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Da dies nicht immer möglich ist, tragen Sie bitte wie ich eine Mund-Nasen-Bedeckung (Medizinische Gesichtsmaske – Mund-Nase-Schutz (MNS) oder FFP-Masken).

Bei Ihnen zu Hause: Halten Sie die besprochenen Schutzmaßnahmen konsequent ein – zum Beispiel Basishygiene, Lüften und Husten-Nies-Etikette.

Während der Behandlung

 

Nähe und Körperkontakt zwischen uns sollten auf ein vertretbares Maß reduziert sein.

Für jede Behandlung benutze ich nur gereinigte, desinfizierte, sterilisierte oder unbenutzte Arbeitsmaterialien.