Practicing Yoga with Babies_edited_edited.jpg

Rückbildungsgymnastikkurse

Kassenleistung

Ort: Christianenweg 3-5, 66111 Saarbrücken

ggf. Online

 

Während der Schwangerschaft veränderte sich Ihr Körper enorm. Das gesamte Gewebe wurde weicher. Nach der Geburt verändert sich der Körper wieder, der Beckenboden ist jedoch immer noch weich.

Da die Beckenbodenmuskulatur auch die Schließmuskeln der Harnröhre, der Scheide und des Afters umfasst, muss sie wieder in Form gebracht werden, um eine langfristige Funktionstüchtigkeit sicherzustellen. Trainiert man diese Muskeln nicht ausreichend, können später Probleme wie Inkontinenz die Folge sein.

 

Weitere Ziele sind: Kräftigung der Bauchmuskulatur, Körpermitte und Extremitäten kräftigen, dehnen und mobilisieren, Gesamtfitness verbessern und Wiedereinstieg in den Sport. 

 

Die Babys dürfen natürlich an dem Onlinekurs teilnehmen. 

 

Einen Kurs zur Rückbildungsgymnastik sollten Sie innerhalb der ersten vier Monate nach der Geburt beginnen und bis neun Monate nach Geburt abschließen.

Mutter und Baby auf dem Boden

Besonderheiten während der Pandemie

Präsenzkurse

 

Liebe Familien

 

Die Kurse finden in meinem Kursraum in Kleingruppen statt.

Wenn bei Ihnen Krankheitssymptome oder ein Krankheitsgefühl auftreten, bleiben Sie bitte zu Hause.

Bitte tragen Sie einen Mundschutz beim Betreten des Kursraums. Am Platz selber brauchen Sie keinen Mundschutz tragen.

Bitte waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände nach dem Betreten der Räume. Flüssigseife und Handdesinfektionsmittel stehen für Sie zur Verfügung.

Bitte kommen Sie frühestens 10 Minuten vor Kursbeginn in den Raum und halten Sie sich nicht länger nach dem Kursende im Kursraum auf.

Bitte achten Sie auf die allgemein gültigen Hygieneregeln wie Abstand halten, Händewaschen, Hust- und Niesetikette etc.

Ein Luftreiniger unterstützt zusätzlich die Luftqualität im Raum.

Es werden regelmäßig Pausen zum Lüften durchgeführt.

Ein Hygienekonzept liegt vor.

Zur Teilnahme gilt die geltende 2G+-Regel: geimpft, genesen PLUS ein negativer Schnelltest (<24h) / negativer PCR-Test (<48h).

Diese Liste kann individuell bzw. je nach gesetzlichen Vorgaben angepasst werden.