Rückbildungsgymnastikkurs - 7 Wochen

Präsenzkurs 7 Wochen, 6 mal 1,5 Stunden, 1 mal 1 Stunde.

  • Beginnt am: 15. Sept.
  • Kassenleistung
  • Christianenweg 3-5, 66111 Saarbrücken

Kursinformation

Während der Schwangerschaft veränderte sich Ihr Körper enorm. Das gesamte Gewebe wurde weicher. Nach der Geburt verändert sich der Körper wieder, der Beckenboden ist jedoch immer noch weich. Da die Beckenbodenmuskulatur auch die Schließmuskeln der Harnröhre, der Scheide und des Afters umfasst, muss sie wieder in Form gebracht werden, um eine langfristige Funktionstüchtigkeit sicherzustellen. Trainiert man diese Muskeln nicht ausreichend, können später Probleme wie Inkontinenz die Folge sein. Weitere Ziele sind: Kräftigung der Bauchmuskulatur, Körpermitte und Extremitäten kräftigen, dehnen und mobilisieren, Gesamtfitness verbessern und Wiedereinstieg in den Sport. Die Babys dürfen natürlich an dem Kurs teilnehmen. Einen Kurs zur Rückbildungsgymnastik sollten Sie innerhalb der ersten vier Monate nach der Geburt beginnen und bis neun Monate nach Geburt abschließen. Die Kosten für die Rückbildungsgymnastik werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen. Der Kurs findet vor Ort in Kleingruppen statt, die Teilnehmerzahl ist der Raumgröße angepasst. Ein Hygienekonzept liegt vor. Zur Teilnahme gilt die 2G+-Regel: geimpft, genesen PLUS ein negativer Schnelltest (<24h) / negativer PCR-Test (<48h). Sollte sich zusätzliche Vorgaben auf Grund der Pandemie ergeben, werde ich Sie rechtzeitig informieren! Je nach Situation auch online! In der aktuellen Situation ist es nicht immer möglich an einem Präsenzkurs teilzunehmen. Ich biete Ihnen gerne an, dass Sie an meinen Kursen auch Online teilnehmen können. Geben Sie mir gerne Bescheid, wenn Ihnen ein Kommen nicht möglich ist. Ich lasse Ihnen dann per Mail einen Link für diesen Live-Kurs zukommen. Aktuell möglich bis 30.09.2022


Kursstunden